Start . Kontakt . Datenschutz . fon +49 39931.18655


Ideen des Monats.



Hier veröffentlichen wir Ideen zum Umgang mit knappen Mitteln, für unkonventionellen Lösungen, regionalen Vermarktungsstrategien und vielen anderen Dingen von denen wir meinen, dass sie im Kontext zu fokusLAND irgendeine Relevanz haben. Sie haben weitere Beispiele, eigene oder irgendwo gefundene? E-Mail mit Bild und kurzem Text genügt.
Showerloop-Dusche
Showerloop - die Kreislauf-Dusche: Während eine normale Dusche in zehn Minuten bis zu 150 Liter Wasser und über drei Kilowattstunden verbraucht, sind es bei showerloop nur zehn Liter und 0,6 Kilowattstunden. Das Energieersparnis der showerloop ist also enorm - mit dem gesparten Strom könnte man einen Laptop 100 Stunden lang aufladen.Möglich macht das eine konsequente Kreisführung des erwärmten Wassers: Nachdem dieses in den Abfluss läuft, wird es durch mehrere Filterstufen geführt und mit desinfizierenden UV-Strahlen bestrahlt. Das gereinigte Wasser ist meist sogar sauberer als das normale Leitungswasser und kann dann sofort wieder als Duschwasser genutzt werden. Details: Broschüre (PDF/23 MB) | Foto: privat

Regiomat
Regiomat Bollewick: 24 Stunden am Tag können die Kunden des Regiomaten in Bollewick hier Käse, frische Eier und andere regionale Produkte erwerben - einfach Geld einwerfen und Produkte entnehmen. | Foto: privat

Dorfzeitung
Rothener Hof Kurier: Seit 2008 gibt der Verein Rothener Hof e.V. einmal jährlich seine eigene Lokalzeitschrift mit dem Titel "Rothener Hof Kurier" heraus und bietet damit Bewohnern der Region die Gelegenheit, sich über Vereinsaktivitäten und Projekte zu informieren. Siehe auch: www.rothenerhof.de/hofkurier.htm (Archiv der Ausgaben bis 2016). | Foto: privat

Elektromobilität
Carsharing Inselwerke: Das Carsharing auf Usedom wird von app2drive, der Bürgerenergiegenossenschaft Inselwerke und weiteren Partnern betrieben. Es besteht aus neun Mietstationen und 14 Ladestationen. Leise und emissionsfrei fahrende Elektro-Fahrzeuge stehen hier für fünf Euro pro Stunde bzw. 39 EUR pro Tag zum Ausleihen zur Verfügung. | Foto: privat

Milchtankstelle
Milchtankstelle Bollewick: Schon seit 2013 kann man an der Bollewicker Milchtankstelle frische Milch vom regionalen Bauernhof kaufen - einfach ein leeres Gefäß unter den Abfüllbehälter werfen und Geld einwerfen. Zu jeder Tages und Nachtzeit und für gerade einmal 80 Cent pro Liter: www.vanderham.de | Foto: privat

Wäre es nicht gut, es gäbe in MV flächendeckend selbstbewusste Dörfer, eine abwägende, ländliche Ressourcenschonung sowie Empathie und Solidarität statt Resignation?

Sorgen wir dafür.
Start . Kontakt . Impressum . Datenschutz     | © 2018 fokusLAND
Über das Projekt . Ideensammlung . News & Termine . Suche & Biete . Akteure im ländlichen Raum